Abgabe

Abgabe nur in artgerechte Haltung. Keine Einzelhaltung und auch nicht in alleinige Gesellschaft zu einem Kaninchen.

Abgabe der Tiere frühestens mit 4 Wochen und einem Mindestgewicht von 300g.

Niemand muss zu einem Mädel einen Bock kaufen. Allerdings werden Anfragen auf Boygroups, Zuchtpaare und Zuchtgruppen bevorzugt. Das gleiche gilt bei Liebhabern, die einen Kastraten mit Mädchen erwerben möchten. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis. Alle Böcke, auch die Kleinen, können als Kastraten ausziehen.

Meine Böcke sind sehr verträglich und das Leben in Boygroups gewöhnt. Sollte das mal anders sein, so wird auf der Abgabeseite darauf hingewiesen.

 

Reservierung und Bezahlung

Bei Reservierungen muss innerhalb einer Woche eine Anzahlung von mindestens 50% geleistet werden, ansonsten werden die Tiere wieder zum Verkauf freigegeben. Sollte der Verkauf von seitens des Käufers nicht zustande kommen, verfällt die Anzahlung. Außerdem können nur Meerschweinchen verschickt oder abgeholt werden, die vollständig bezahlt sind.

Böcke die kastriert werden sollen, müssen komplett im voraus bezahlt werden.

 

Abholung und Versand

Am liebsten ist mir die persönliche Abholung. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es nicht immer möglich ist. Ein Versand bei geeigneten Temperaturen ist dann kein Problem. Allerdings liegt das Abgabegewicht in dem Fall bei mindestens 350g. Die Tiere werden mit einem Overnight-Versand, der auf den Versand von Tieren spezialisiert ist, verschickt. Das heißt, sie werden am Nachmittag bei mir abgeholt und sind dann am nächsten Vormittag bei euch. Mögliche Abholtage sind immer Montag, Dienstag und Mittwoch. Sie reisen in einem wasserdichten Karton, mit viel Streu, Heu und Frischfutter. Natürlich wird bei Bedarf auch nach Geschlechtern getrennt. Nach meiner Erfahrung überstehen die Tiere das sehr gut und der Stress ist nicht viel größer, als wenn sie selber abgeholt werden. Der Versand muss vom Käufer selber organisiert werden. Ich empfehle aber gerne Unternehmen weiter und stehe euch hierbei für Fragen zur Verfügung.

Für den Overnight-Versand benötige ich spezielle Kartons, die zukünftig den Käufern in Rechnung gestellt wird. Pro Karton sind das 2,50€ - 4€ die dazu kommen.

Es ist auch möglich, die Schweinchen per Mitfahrgelegenheit reisen zu lassen, allerdings muss das vom Käufer selber organisiert werden. Vorteil ist, dass die Tiere meistens nicht so lange reisen und es ist fast immer günstiger. Ich bin bereit, mich innerhalb der Stadt Leer mit dem Fahrer zu treffen. Allerdings sollte man dabei auch bedenken, dass ich nicht immer Zeit habe. Auf jeden Fall also vorher rechtzeitig mit mir absprechen! Unter Umständen bin auch bereit, weiter zu einem Treffpunkt zu fahren, allerdings verlange ich dann eine Benzinkostenerstattung (25 Cent pro Kilometer). Empfehlen kann ich euch folgende Seiten: www.mitfahrzentrale.de oder www.mitfahrgelegenheit.de

Egal wie die Tiere reisen, Kosten und Risiken sind in allen Fällen komplett vom Käufer zu tragen!!!

Verkaufte Tiere sollten, sobald sie abgabebereit sind, innerhalb von 14 Tagen hier abgeholt werden. Ansonsten verfällt die Reservierung und das Tier wird wieder zum Verkauf freigegeben. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht zurück erstattet. Eine längere Unterbringen ist nur unter vorherige Absprache möglich. Allerdings muss ich leider pro Tier einen Unkostenbeitrag von 2,50 € pro Woche für Futter, Einstreu, Heu etc. verlangen. Bedenkt bitte, dass auch mein Platz begrenzt ist.

Meine Tiere werden nur im offensichtlich gesundem Zustand abgegeben. Über Fehler und Mängel, die mir bekannt sind, werden Interessenten sofort informiert. Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig, jedoch bin ich nicht unfehlbar.

Auf die weiter Entwicklung nach dem Verkauf gebe ich keine Garantie. Es handelt sich um einen sogenannten Privatverkauf ohne Gewähr und Rückkauf.

 

Kastration von Böcken

Auf Wunsch können Böcke kastriert werden. Die Kosten liegen zur Zeit bei 25 - 35€ und sind im voraus zu zahlen. Die 6wöchige Wartezeit können sie gerne bei mir verbringen. Dadurch entstehen keine Zusatzkosten. Es besteht auch die Möglichkeit Babyböckchen frühkastrieren zu lassen. Der Vorteil ist hierbei, dass sie keine Wartezeit mehr absitzen müssen und direkt zu Weibchen ziehen können. Auch hierbei betragen die Kosten 25 - 35€.

Die Abgabe von den Kastraten erfolgt gegen Erstattung der Kastrationsgebühr. Das gilt auch für Abgabeböcke die ich extra auf Wunsch kastrieren lassen. Es entstehen keinerlei Zusatzkosten.

Lasse ich Böcke auf Wunsch des Käufers kastrieren, so trägt der Käufer das alleinige Risiko!

 

Mein Service

Abgabetiere die an Züchter gehen, erhalten einen Abstammungsnachweis über 3 Generationen. Liebhaber bekommen einen speziellen "Liebhaberstammbaum" mit, sowie ein Infoblatt über Haltung, Pflege, Fütterung etc. Meine Tiere werden mit allen Vorzügen und Mängeln angeboten die mir bekannt sind. Für die Eingewöhnungszeit gebe ich auf Wunsch Trockenfutter mit, es sei denn die Tiere reisen per Versand. Satins und Schimmel werden nur mit Merkblatt abgegeben.

Es ist möglich, dass man sich bei mir zu einem unverbindlichen Termin anmeldet, in dem ich dann meine Zucht zeige und auch gerne alles Wichtige über die Haltung und Pflege erkläre. Fragen dürfen natürlich auch telefonisch oder per Email gestellt werden. Auch nach dem Kauf stehe ich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Krallenschneiden und Fellpflege übernehme ich kostenlos, die Tiere müssen allerdings zu mir gebracht werden. Das gilt auch für Meerschweinchen die nicht aus meiner Zucht stammen.